Einleitung:
Wie zuletzt an dieser Stelle vermutet, sollte der Goldpreis unterhalb von 1.350,00 USD weiter rückschlagsgefährdet bleiben. Der Versuch zu Wochenbeginn über eben dieses Niveau anzusteigen scheiterte klar und äußerst dynamisch rauschte das Edelmetall, insbesondere gestern ab 14:00 Uhr (MEZ) wieder in Richtung der Unterstützungszone von 1.280,00 bis 1.285,00 USD.

Der Blick auf Saisonalität stützt für die kommenden 20 Tage die Annahme einer Fortsetzung der schwächeren Preisentwicklung. Wenngleich die letzten Monate eines Handelsjahre wiederum stets bullisch für den Goldpreis verliefen. Handelt es sich daher um baldige Einstiegspreise?

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	crj8677y.jpg 
Hits:	1 
Größe:	86,9 KB 
ID:	1060

Statistic-Board - Created by ForexBull

Tendenz:
Während des heutigen Handels markierte der Goldpreis bereits wieder ein frisches Verlaufstief bei 1.277,30 USD. Die Unterstützung bei 1.280,00 USD schwankt dementsprechend und unter trendfolgegesichtspunkten erscheint auch die Aufgabe dieses Niveaus wahrscheinlich. Weitere Rücksetzer unter 1.272,47 USD dürften dabei die nächste Verkaufsspirale starten und für Verluste bis 1.208,00 bzw. bis unter die 1.200,00-USD-Marke führen.

Mutige Goldbugs können konträr dazu auf eine Verteidigung des aktuell erreichten Unterstützungsniveaus mit engem Stopp-Loss spekulieren. Doch Obacht, heute tagt noch um 13:45/14:30 Uhr (MEZ) die EZB und überdies spricht noch am späten Abend um 21:30 Uhr (MEZ) FED-Chef Ben Bernanke in St. Louis. Wirklich bullisch wären überdies nach wie vor erst Preise über 1.350,00 USD anzusehen. Zugewinne von bis zu 100,00 USD je Unze bis hin zur Region von 1.450,00 USD könnten dabei durchaus möglich werden.

Sie haben Interesse an weiteren Inhalten zur Technischen Analyse und dem Trading? Dann schauen Sie sich gleich unsere kostenlosen Webinar-Events an – zur Übersicht hier klicken!

Christian Kämmerer
Head of Research & Analysis JFD Brokers Germany
JFD Brokers – Just FAIR and DIRECT
www.jfdbrokers.com

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	hehhknir.jpg 
Hits:	1 
Größe:	134,7 KB 
ID:	1061

Daily Chart - Created Using MT4-JFD-Brokers

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	t84irguw.png 
Hits:	3 
Größe:	8,3 KB 
ID:	1062

ÜBER JFD BROKERS:

WER WIR SIND:
JFD Brokers ist eine einzigartige Mischung aus herausragenden Finanzmarktanalysten und erfahrenen Brokerage-Profis, welche einen revolutionären, zukunftsorientierten Ansatz bei der Entwicklung von Online- Trading Technologien und Lösungen beschreitet. Unser Angebot umfasst Margin Trading, Vermögensverwaltung, HFT & quantitative Systeme, physische Devisen (FX) Zahlungen, Prime und IT-Lösungen und ist perfekt auf erfahrene Privatinvestoren und institutionelle Partner zugeschnitten.

WAS WIR MACHEN:
Wir sind der einzige Retail-Broker, der ALLEN KUNDEN (ab einer Mindesteinlage von 500 Euro) den Handel von bis zu 9 Anlageklassen (mit mehr als 800 Finanzinstrumenten) innerhalb einer einzigen Handelsplattform, mit einem einheitlichen institutionellen Pricing (börsenechte Spreads / Core Spreads) und einer einheitlichen STP/DMA Ausführungsart bietet. Sie profitieren mit JFD Brokers von Interbank-Core Spreads, niedrigen Tradingkosten, kompletter Anonymität, vollständiger Transparenz, hoher Liquidität und einem 100% DMA/STP Konto. Dieses bietet Ihnen einen extrem latenzarmen Zugang zu mehr als 15 Tier1 Liquiditätsanbietern, sowie zu mehr als 80 Primärbörsen, MTFs bzw. sekundär Derivate- & Warenbörsen, bzw. Dark- & Lightpools.

RISK-DISCLAIMER:
JFD Brokers bietet ausschließlich beratungsfreie Dienstleistungen an. Der Inhalt dieser Analyse enthält keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf auch nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten oder -produkten dar. JFD Brokers haftet nicht für Schäden, welche auf einzelne Kommentare und Aussagen auf Analysen von JFD Brokers zurückzuführen wären / sind und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des dargestellten Inhaltes. Somit trägt der Anleger ausschließlich alleinverantwortlich das Risiko für seine Anlageentscheidungen.
Die dargestellten Analysen und Kommentare enthalten keine Berücksichtigung Ihrer persönlichen Investitionsziele, Ihrer finanziellen Verhältnisse oder Bedürfnisse. Der Inhalt wurde nicht gemäß der gesetzlichen Vorschriften für Finanzanalysen erstellt und muss daher vom Leser als Marketinginformation angesehen werden. JFD Brokers untersagt die Vervielfältigung oder Veröffentlichung ohne ausdrückliche Genehmigung.
FX und CFDs sind gehebelte Produkte. Sie sind nicht für jeden Anleger geeignet, da sie ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital bergen und Sie mehr verlieren können als Ihre ursprüngliche Einzahlung. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie alle Risiken verstehen.
https://www.jfdbrokers.com/legal-inf...formation.html