Geht die Kursrally des EUR/USD weiter?


  1. #1
    Forex

    Geht die Kursrally des EUR/USD weiter?

    Setzt der EUR/USD seine Kursrally der letzten Tage fort? Bis vor kurzer Zeit fiel der EUR/USD von seinem derzeitigen Hoch von 1.3028 auf 1.2838 hinunter und prallte bei der oberen Widerstandlinie des Trendkanales (Im H4 Chart schön zu sehen) ab:

    (Bild anklicken um den Chart zu vergrößern.)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	eurusd.jpg 
Hits:	48 
Größe:	87,4 KB 
ID:	35
    EurUsd aktueller Chart

    Leider hatte ich diese Tradingchance total verschlafen. Ihr kennt das vielleicht, man wartet sehnsüchtigst darauf mehrere Tage einen bestimmten Trade durchzuführen und liegt dem Kursverlauf auf der Lauer, doch dann, wenn es gerade schnell geht wie bei der oberen Situation, ist man leider nicht zur Stelle.

    Bis zum derzeitigen Zeitpunkt wären 80 Pips drin gewesen, jedoch hätte mein TP wahrscheinlich schon vorher gegriffen.

    Was sagt ihr zu dieser Situation? Der EURUSD hat sich ja die letzten Tage ganz schön positiv entwicklet, doch ging der Kursanstieg zu schnell und ist eine größere Erholung notwendig bzw. gesünder um einen erneuten Anlauf zu neuen Hochs zu versuchen?

    Geht die Kursrally des EUR/USD weiter, was meint ihr dazu?

    Gruß,
    Forex

  2. #2
    FxPro
    Kurzfristig sieht es eher nicht danach aus, ich würde eine Korrektur bis in den Bereich 1.2750 - 1.2785 abwarten um wieder erste Long Positionen einzugehen.

  3. #3
    FxPro
    Zitat Zitat von FxPro Beitrag anzeigen
    Kurzfristig sieht es eher nicht danach aus, ich würde eine Korrektur bis in den Bereich 1.2750 - 1.2785 abwarten um wieder erste Long Positionen einzugehen.
    Wie gestern bereits vermutet, ist der EUR/USD aktuell bei einem Kurs von 1.2750 angekommen und sieht immer noch sehr unter Druck gekommen aus. Mit Long Positionen wäre ich immer noch vorsichtig, konnte ab 1.2805 einen schönen Short mitnehmen, den ich gerade geschlossen habe mit über 60 Pips Gewinn.

  4. #4
    Forex


    Hi FxPro,

    ich habe gestern auch vermutet, dass es nochmals etwas bergab geht mit dem EUR/USD, ich denke es sind sogar noch Kurse um die 1.2500 - 1.2575 möglich, wenn man sich den Daily Chart betrachtet:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	eurusd.jpg 
Hits:	45 
Größe:	78,8 KB 
ID:	37

    Außerdem sieht der DTOSC und viele andere Indikatoren momentan auch nicht sonderlich gut aus. Ich werde mit Long Positionen noch warten, momentan ist damit kein Blumentopf zu gewinnen. Glückwunsch, ich war heute ebenfalls kurz Short.

    Gruß,
    Forex

+ Antworten


Besucher kamen mit folgenden Begriffen in das Forex Forum:

FXPro

wie geht es weiter eur/usd

usd wie weiter

eur/USD was geht

Aktuell: Wie geht es weiter mit EUR USD

Stichworte