Chartbetrachtung GBP/CAD


  1. #1
    Devisenhandel-FOREX.de

    Chartbetrachtung GBP/CAD

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	GBPCAD-H4-20150210.jpg 
Hits:	1 
Größe:	235,7 KB 
ID:	2178

    Der Chart anbei zeigt den GBP/CAD-Wechselkurs mit 4-Stunden-Kerzen (H4). Auf dieser Darstellung deutlich zu erkennen ist, dass dieser Devisenkurs sich seit Anfang des Jahres in einem deutlichen Aufwärtstrend befinden. Dieser erreichte am 30.01. bei 1,9272 CAD seinen bisherigen Höhepunkt, woraufhin der GBP/CAD in eine Seitwärtskorrektur überging. Wir haben diese mittels zweier Trendlinien [gelb], die wir über die Hochpunkte des 30.01. 12:00 und 02.02. 08:00 sowie über den 23.01. 08:00 und 03.02. 20:00 gezogen haben, verdeutlicht.


    Sollte der GBP/CAD diese Formation, die man auch als bullische Wimpel betrachten könnte, mustergültig nach oben hin auflösen, so steht eine Fortsetzung der bullischen Bewegung an. Zumindest könnte ab einem Durchbruch durch die obere Trendlinie, was aktuell bei Notierungen oberhalb von 1,9060 CAD der Fall wäre, auf eine Bewegung in Richtung des vorigen Hochpunktes bei 1,9272 CAD spekuliert werden.


    Wenn allerdings dieser Devisenkurs aus dem Dreieck nach unten ausbricht, was aktuell mit Notierungen unterhalb von 1,89 CAD der Fall wäre, könnte nur sehr kurzfristig auf einen weiterhin fallenden Kurs spekuliert werden: Denn der nächste Widerstand wartet schon im Bereich zwischen 1,8795 bis 1,8760 CAD [violetter Kasten].


    Wir wünschen Ihnen damit viel Erfolg beim Trading und viele PIPs Gewinn!


    (c)2015 by www.Devisenhandel-FOREX.de
    Kurse & Charts von:
    Valutrades
    Mehr Broker im Vergleich:
    hier

    Risikohinweis & Haftungsausschluss:

    Der Handel mit Finanzinstrumenten aller Art, aber insbesondere mit Devisen, CFDs, Futures oder Rohstoff-Derivaten, birgt neben den Chancen auf hohe Rendite auch ein sehr hohes Risiko, das eingesetztes Kapital zu verlieren.
    Unter anderem aus diesen Grund ist der Handel auf den Devisen-, Derivaten- oder Rohstoffmärkten nicht für jeden Anleger geeignet. Bitte konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater um etwaige Zweifel oder Fragen zu beseitigen und ggf. Ihre persönliche finanzielle Situation zu evaluieren.

    Diese Informationen sollen in keinster Weise zum Handel mit dem oder den genannten Finanzinstrumenten auffordern. Sie stellen somit keine Werbung, Angebot oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Finanzinstruments dar. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung und Interpretation der Marktlage oder sonstiger Daten durch den Seitenbetreiber von Devisenhandel-FOREX.de dar (Anschrift siehe Impressum auf Devisenhandel-FOREX.de). Diese Informationen stellen lediglich die persönliche Sichtweise dar, nach der der Seitenbetreiber ggf. selbst auf dem gewählten Markt bzw. mit dem beschriebenen Finanzinstrument handelt oder es tun würde. Falls Sie diese Sichtweise teilen bzw. in die selbe Richtung handeln wie hier beschrieben, SO TUN SIE DAS STETS AUF EIGENE GEFAHR. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Ihnen entstandene Verluste. Ferner erheben die hier publizierten Informationen keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit.

  2. #2
    Devisenhandel-FOREX.de

    GBP/CAD beschreibt bullische Konsolidierungsformation



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	GBPCAD-H4-20150813.jpg 
Hits:	1 
Größe:	220,7 KB 
ID:	2640

    Sie sehen anbei den GBP/CAD-Wechselkurs in einer kurzfristigeren Ansicht mit 4-Stunden-Kerzen (H4). In diesem Devisenpaar sind seit Mai diesen Jahres die Bullen am Ruder, die uns hier einen schönen Aufwärtstrend beschert haben. Nun ist seit knapp einem Monat dieser Wechselkurs in eine Seitwärtsbewegung übergegangen. Wir haben über die Hoch- und Tiefpunkte der letzten 8 Tage zwei Trendlinien [orange] an den Kursverlauf angelegt, die gemeinsam eine Art bullische Wimpel beschreiben.


    Sollte es dem GBP/CAD-Wechselkurs gelingen, in den nächsten Handelstagen die beschriebene Wimpel nach oben hin zu verlassen, was mit den nächsten Kerzen ab Notierungen von 2,04 CAD und höher der Fall wäre, so ist die Chance auf eine erneute bullische Bewegung im GBP/CAD sehr wahrscheinlich. Diese Bewegung sollte zumindest das bisherige Jahreshoch bei 2,0628 CAD anvisieren. Wir wünschen Ihnen damit viel Erfolg beim Trading und viele PIPs Gewinn!


    (c)2015 by www.Devisenhandel-FOREX.de
    Kurse & Charts von:
    Valutrades
    Mehr Broker im Vergleich:
    hier

    Risikohinweis & Haftungsausschluss:

    Der Handel mit Finanzinstrumenten aller Art, aber insbesondere mit Devisen, CFDs, Futures oder Rohstoff-Derivaten, birgt neben den Chancen auf hohe Rendite auch ein sehr hohes Risiko, das eingesetztes Kapital zu verlieren.
    Unter anderem aus diesen Grund ist der Handel auf den Devisen-, Derivaten- oder Rohstoffmärkten nicht für jeden Anleger geeignet. Bitte konsultieren Sie einen unabhängigen Finanzberater um etwaige Zweifel oder Fragen zu beseitigen und ggf. Ihre persönliche finanzielle Situation zu evaluieren.

    Diese Informationen sollen in keinster Weise zum Handel mit dem oder den genannten Finanzinstrumenten auffordern. Sie stellen somit keine Werbung, Angebot oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Finanzinstruments dar. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung und Interpretation der Marktlage oder sonstiger Daten durch den Seitenbetreiber von Devisenhandel-FOREX.de dar (Anschrift siehe Impressum auf Devisenhandel-FOREX.de). Diese Informationen stellen lediglich die persönliche Sichtweise dar, nach der der Seitenbetreiber ggf. selbst auf dem gewählten Markt bzw. mit dem beschriebenen Finanzinstrument handelt oder es tun würde. Falls Sie diese Sichtweise teilen bzw. in die selbe Richtung handeln wie hier beschrieben, SO TUN SIE DAS STETS AUF EIGENE GEFAHR. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Ihnen entstandene Verluste. Ferner erheben die hier publizierten Informationen keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit.

+ Antworten


Besucher kamen mit folgenden Begriffen in das Forex Forum:

exness