Antworten

Thema: Forex Signale: Undurchsichtig und kein Erfolg!

Nachricht

SPAMSCHUTZ: Welche Jahreszeit kommt nach dem Winter?

 

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 24.07.2018, 16:43
    Forex
    Hallo Swisstrader,

    das können wir so nur unterstreichen, in unserer Laufbahn haben wir schon mehr als 100 Signale, EA´s oder auch professionelle, selbst erstellte Bots ausgiebig getestet. Wer das Trading mit Devisen und vor allem das richtige Money Management so schnell wie möglich selbst erlernt, ohne den "Heiligen Grahl" zu suchen, wird langfristig am erfolgreichsten.

    Falls wir uns dennoch für Forex Signale entscheiden müssten, würde wir definitiv sogenannte, halbautomatische Forex-Systeme präferieren. Das sind z.B. Bots, die wichtige Unterstützungen, Widerstände etc. in großen Charts (ab H4) anzeigen und alarmieren, der Trader hat dann immer noch selbst die Entscheidung, den Trade zu eröffnen.

    Viele Grüße.
  • 24.07.2018, 14:27
    Swisstrader

    Forex Signale: Undurchsichtig und kein Erfolg!

    Der Forex-Signalmarkt ist doch zum verzweifeln. Ich habe nun sicher schon 10 Anbieter mit mäßigem Erfolg durch. Meine eigene Strategie ist immer noch stabiler. Versuche nun mal noch zwei neu recherchierte aus und schau mal was die Zeit bringt. Kostenlose Signale waren alle für den Arsch. Sowie auch die ganzen Signal Vergleiche / Erfahrungen die man so online findet.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •