Antworten

Thema: Was ist CRV beim Forex-Trading?

Nachricht

SPAMSCHUTZ: Welche Jahreszeit kommt nach dem Winter?

 

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 13.06.2017, 09:47
    Forex

    CRV = Chance-Risiko-Verhältnis

    Ebenfalls guten Morgen,

    mit CRV ist in der Trading Fachsprache einfach nur Chance-Risiko-Verhältnis gemeint.
    Du verschaffst dir also damit auf Dauer einen langfristigen Vorteil, wenn du immer nur einen Teil von deinem Kapital (Bankroll) riskierst, also einen Stopp setzt und im Gegenzug aber zum Beispiel das zweifache davon als Take Profit markierst, sprich deinen Gewinn.

    Am meisten wird das CRV 2:1 also Zwei zu Eins in einer Strategie angewendet, ich habe dir zur Verdeutlichung mal schnell eine kleine Grafik erstellt:

    Anhang 2832

    Du kaufst also zum Beispiel in einem Aufwärtstrend am markierten Punkt ein und setzt am letzten Tiefpunkt deinen Stopp-Loss-Order. Der Take Profit ist dann das doppelte von dieser Spanne von Einkauf zu Stopp.

    Wer nach Fibonacci handelt, steigt also bei 50% ein, setzt seinen Stopp leicht unter 0% und den Take Profit auf das 127,2% Level. So hast du ein CRV von knapp 2:1.

    Hoffe, ich konnte dir das verdeutlichen.

    Viele Grüße und Erfolg.
  • 13.06.2017, 08:52
    Unregistriert

    Was ist CRV beim Forex-Trading?

    Guten Morgen,

    ich habe im Netz schon ein paar Forex-Strategien angesehen und möchte einige davon mal austesten und da wird andauernd dieses CRV erwähnt. Weiß jemand, was das genau bedeutet und worauf ich achten muss?

    Sorry, bin noch ein relativ blutiger Anfänger im Devisen-Business.

    Danke für eure Hilfe und noch viel Spass mit dem Morgen-Kaffee.

    MFG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •