Antworten

Thema: Inline-Optionsscheine - wie handelt man dieses Instrument?

Nachricht

SPAMSCHUTZ: Welche ist die größte Stadt im Bundesland Bayern?

 

Sie können aus dieser Liste ein Symbol für Ihre Nachricht auswählen.

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 24.08.2015, 15:16
    Forex
    Hallo,

    erstmal Entschuldigung für die doch sehr späte Antwort, der Thread ist mir leider erst heute aufgefallen.

    Wie du schon richtig erwähnt hast, sind Inline-Optionsscheine für Seitwärtsbewegungen im Markt gedacht. Das bedeutet, wenn der Markt keinen Trend aufweist, verdienst du damit Geld. Bewegt sich der Kurs jedoch in einem Aufwärtstrend (steigende Kurse) oder Abwärtstrend (fallende Kurse) so verlierst du Geld.

    Und genau dies wird über den sogenannten Zeitwert des Inline-Optionsscheines geregelt. Läuft der Optionsschein also schon länger gegen deine Richtung, verlierst du Geld. Außerdem hat jeder Inline-OS eine Schwankungsbreite nach oben UND nach unten. Wird einer dieser beiden Bereiche erreicht, so verfällt der Schein wertlos, ähnlich den K.O. Produkten. Wie du siehst, nicht ganz so einfach, würde ich auch niemals einen Anfänger empfehlen!

    Also egal ob du einen Inline-Optionsschein auf den DAX oder auf Brent Öl kaufst, so muss sich der Kurs Seitwärts bewegen, um damit auch letztendlich Geld zu verdienen.

    Viel Erfolg bei deinen Vorhaben,
    Patrick
  • 08.06.2013, 06:17
    Inline-Optionen

    Inline-Optionsscheine - wie handelt man dieses Instrument?

    Wie der Threadtitel ja bereits aussagt, beschäftige ich mich momentan mit dem Thema Inline-Optionsscheine, wodurch man durch eine Seitwärtsbewegung des Basis-Instruments verdienen kann und so somit seine Anlagestrategie noch effizienter gestalten kann. Allerdings blicke ich als relativer Neuling in diesem Bereich noch nicht so durch, wie man diese Inlines nun genau handelt, wodurch sich am Seitwärtsmarkt Kursgewinne für den Optionsschein ergeben sollen ist mir auch nicht sonderlich klar...

    Ein gutes Beispiel für eine längere Seitwärtsbewegung ist z.B. Rohöl... hier hätte man mit einem Inline-Optionsschein richtig gut Geld verdienen können. Wie funktioniert so ein OS allerdings genau?

    Hat jemand schon Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt, die uns hier weiterhelfen könnten?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •