Antworten

Thema: MetaTrader Indikatoren und EAs aus Chart entfernen/löschen

Nachricht

SPAMSCHUTZ: Welche Jahreszeit kommt nach dem Winter?

 

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 06.09.2021, 20:14
    Aksana
    Man kann auch einen Indikator vom Chart löschen, indem Sie einfach auf ihn rechts klicken und "Indikator löschen" wählen.
  • 30.07.2010, 19:47
    Forex

    MetaTrader Indikatoren und EAs aus Chart entfernen/löschen

    Hier möchte ich euch zeigen, wie ihr im MetaTrader Indikatoren und EAs (Expert Advisors) ganz einfach aus dem Chart löschen bzw. entfernen könnt.

    Als Beispielchart habe ich im MetaTrader 4 im GBP/JPY folgende Indikatoren eingestellt bzw. hinzugefügt:

    - Bollinger Bänder
    - Moving Average (Gleitender Durchschnitt)
    - RSI
    - Stochastik

    Anhang 57
    MetaTrader Chart mit 4 Indikatoren

    Nun klickt mit der rechten Maustaste auf den MetaTrader Chart, auf dem ihr die Indikatoren entfernen möchtet.

    Anhang 58

    Anschließend klickt ihr auf Indikatoren, wie oben im Bild ausgewählt. Nun öffnet sich erneut ein Fenster und ihr seht alle Indikatoren, die für diesen Chart aktiv sind. In der Rubrik "Hauptchart" sind alle Indikatoren aufgelistet, die direkt am Chart arbeiten bzw. sichtbar sind, dies sind hier in diesem Fall die Bollinger Bänder und eben der Moving Average (45).

    Anhang 59
    MetaTrader Indikatoren entfernen, löschen.

    Nun wählt den gewünschten Indikator zuerst mit der linken Maustaste aus, den ihr aus dem MetaTrader Chart löschen bzw. entfernen möchtet, bis dieser Blau hinterlegt ist. Nun klickt rechts auf Löschen.

    Habt ihr nun alle Indikatoren gelöscht, die ihr nichtmehr im Chart benötigt, so klickt abschließend auf Schließen.

    Gruß,
    Forex

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •