Guten Tag.

vorab, ich beginne gerade erst , mich mit Forex Trading auseinanderzusetzen, also entschuldigt bitte, sollte ich eine dumme Frage stellen.
Ich trade mit einem Metatrader Demo Account und habe ein kleines Problem beim Platzieren einer Order. Vermute ich einen Aufwärtstrend und möchte zum aktuellen Preis kaufen, wird meine Order oft deutlich höher angesetzt. Teilweise auch über dem letzten Hoch. D.h. mein Trade ist dadurch natürlich bereits beim Einstieg deutlich im Minus. Setzte ich die maximale Abweichung auf 0 Punkte, bekomme ich ab und an einen Einstiegspreis, der dem aktuellen Preis entspricht. Nur leider klappt das aus irgendeinem Grund nur selten. Wird der Einstiegspreis schon viel zu hoch angesetzt, ist der Trade natürlich in der Regel hinfällig. Übersehe ich etwas bzgl. des Einstiegs bei aktuellem Preis? Wieso klappt es manchmal, aber in der Regel liegt der Einstieg weit über (oder bei bei einem sell weit unterhalb) des aktuellen Preises laut Chart?

Vielen Dank vorab für die Hilfe und Grüße
Ben