Commitment of Traders (COT Report Forex Trading Strategie)


  1. #1
    Forex

    Commitment of Traders (COT Report Forex Trading Strategie)

    ► Dem Trend der Großen Forex-Trader folgen und damit Geld verdienen (Follow the Big Money!)

    Wir möchten Euch heute eine eher ungewöhnliche Forex-Strategie vorstellen, von der Du sicherlich noch nicht gehört hast, die jedoch sehr effektiv ist. Die Rede ist von den Commitment of Traders Report´s, die jede Woche erscheinen und öffentlich gemacht werden müssen. D.h. soviel, dass Institutionelle Investoren, Asset Manager, Fond-Manager etc. ihre Positionen insgesamt veröffentlichen müssen. Der Haken an der Sache ist jedoch, dass diese Reports eine 3-tägige Verzögerung haben, aber das spielt keine Rolle, da die Großen eben andere Stückzahlen handeln wie wir und es gilt die Regel "Ein Öltanker braucht sehr lange, um umzudrehen".

    Auch wenn einige sicherlich doch bereits von diesen sogenannten COT-Report´s gehört haben, werden diese jedoch trotzdem nicht ganz korrekt von Anfängern oder sogar Fortgeschrittenen angewendet. Wir werden Euch heute genau erklären, wie ihr herausfinden könnt, wie die Großen am Forex-Markt gerade ihre Depots umschichten und ihr diesen Trend auf Dauer für Euch ausnutzen könnt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	COT-Reports-forex-strategie.jpg 
Hits:	3 
Größe:	150,9 KB 
ID:	2946
    Bild: Aktueller COT-Report für den EUR/USD

    So nutzt ihr die COT-Reports korrekt und könnt davon profitieren

    Zunächst ist es immens wichtig, die COT Reports richtig einzustellen, damit wir eben die richtige Zielgruppe finden. Ihr klickt ganz einfach auf die offizielle Commitment of Traders Webseite und wenn ihr etwas nach unten scrollt, seht ihr eine Art Diagramm.

    Nehmt folgende Einstellungen wie folgt vor:

    • Klickt oben links bei der Grafik auf "Select Product", wählt "Foreign Exchange" aus und geht rechts daneben auf "FX Majors". Nochmals rechts davon findet ihr nun die Pairs, aus denen ihr auswählen könnt. Klickt nun auf EUR/USD beispielsweise.


    • Als nächstes wollen wir eben anzeigen lassen, welche Positionen die Großen derzeit führen und klicken deshalb relativ in der Mitte der Grafik links auf "Asset Manager".


    • Um einen besseren Überblick zu haben, geht ihr noch in der Mitte oben auf "History Range --> 6M".

    Nun werden die COT-Reports für unsere Strategie korrekt angezeigt. Wenn man nach den "Dealer" nachhandelt, wie eben die meisten, braucht man sich dann auch nicht zu wundern, wieso man zu 90% sein Geld verliert.

    Die COT-Report´s Strategie im Detail

    Wir schauen uns als Beispiel das Pair AUD/USD einmal genauer an. Seit dem 15.08.2017 kann man sehr gut erkennen, dass die Großen ihre Shorts auf dieses Forex-Pair massiv aufgestockt haben. Jedoch erst als die Gegenpositionen, also die Longs gleichzeitig reduziert wurden, ist der Kurs (Ihr könnt es dem Chart entnehmen) massiv gefallen. D.h. wenn also zum Beispiel die Asset Manager ihre Shorts erhöhen, jedoch gleichzeitig auch die Longs reduzieren, ist das ein massives Einstiegssignal und umgekehrt.

    Auch im USD/CHF (Vorsicht, das Pair wird in den COT Reports umgekehrt, also als CHF/USD angezeigt, hier also genau aufpassen bei den Shorts und Longs) war sehr schön zu sehen, dass die Großen ab dem 17.10.2017 massiv ihre USD-Longs ausgebaut haben. Ihr hättet dadurch alleine schon über 300 Pips verdient. Wir empfehlen, diese COT Reports permanent und konstant zu überwachen und größere Veränderungen sich jede Woche auf einen kleinen Zettel zu notieren und diesen am PC-Monitor anzuheften. Nun habt ihr immer ein Tool zur Hand, indem ihr den starken Geldfluss beobachten könnt. Wenn ihr diese Vorgehensweise mit der folgenden Entry-Strategie kombiniert, habt ihr eine "mächtige Waffe" für euer zukünftiges Forex-Trading. Es empfiehlt sich bei dieser Strategie, größere Stopps (z.B. 100-200 Pips) anzuwenden und darauf eben seine Position Size anzupassen, wir empfehlen hier jedoch 2%, da mit dieser COT Strategie nicht sehr viele Trades entstehen werden, dafür aber mit sehr hoher Gewinn-Quote. In unseren Position Size Calculator könnt ihr das ganz einfach kalkulieren.

    Wir hoffen, ihr könnt daraus lernen und bitten, dass dieser Text nicht auf andere Seiten einfach kopiert wird ohne Quellenangabe. Vielen Dank für das Verständnis.

  2. #2
    FX-DOMINATOR
    Danke FOREX, super Beitrag

  3. #3
    Forex


    Hallo Dominator,

    vielen Dank für das Lob, das freut uns natürlich und motiviert, in Zukunft noch weitere interessante Ratgeber zu verfassen.

    Dir und allen bis dahin noch erfolgreiche Winter-Monate an den Börsen.

    Viele Grüße.

+ Antworten


Ähnliche Themen zu Commitment of Traders (COT Report Forex Trading Strategie)


  1. Forex Swing-Trading Strategie: 50% Retracements traden: Buy the Dip and Sell the Bounce oder Impulsiv-Bewegungen traden Heute möchte ich Euch eine Forex-Strategie vorstellen, die ich selber sehr gerne...



  2. Exit-Strategie bei Forex Trading: Bei meiner Forex-Strategie treffe ich zwar den Einstieg in eine Position immer sehr gut, allerdings werden mir immer sehr viele Gewinne genommen, da...



  3. SYNERGY Trading Strategie für Forex: Ich habe schon vieles über SYNERGY Trading bei Forex gehört und das es auch einige erfolgreiche Trader anwenden. Nun bin ich auf ein interessantes...



  4. 39% Of Forex Traders Are Profitable: I hope you’re OK reader, after all that must have come as quite a shock. Now you’ve picked yourself up the floor, after reading the article title,...



  5. Forex Trading - Pinbar Strategie: Moin, ich bin auf der Suche nach einer neuen Forex Strategie und habe schon viel von der "Pinbar Strategie" gelesen, jedoch weiß ich nicht genau,...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen in das Forex Forum:

Stichworte