Welche Forex-Trades haben andere Trader offen? Das Current Ratio Analyse Tool

Ich habe gerade ein sehr interessantes Tool zur Sentiment Analyse für verschiedene Devisen-Paare gefunden. Und zwar wird dieses hilfreiche Trading Werkzeug von Shark FX zur Verfügung gestellt und soll einen einfachen Überblick darüber geben, welche Positionen derzeit von anderen Tradern noch offen sind. Wer also zum Beispiel alles das Pair EUR/USD Long oder Short ist.

Wichtig ist, dass man das nicht grundlegend als Strategie zum Einstieg nutzen soll, jedoch verschafft es schon einmal einen sehr guten Eindruck darüber, in welche Richtung sich der Markt bewegen könnte. Ich habe jedoch auch schon öfter die Erfahrung gemacht, wenn viele (über 80%) ein Pair Long oder Short sind, es sehr dynamisch auch in die andere Richtung gehen kann, da zum Beispiel eben viele Shorts glatt gestellt werden müssen etc..

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	forex-sentiment-analyse-tool-current-ratio.jpg 
Hits:	13 
Größe:	114,6 KB 
ID:	2843

Interessant ist auch, dass im Tool die wohl 8 größten Forex-Borker vertreten sind und sich daraus auch ein Durchschnitt errechnet. Auf der rechten Seite kann man aus 12 verschiedenen Währungen auswählen. Derzeit (Stand 18.06.2017) sind also zum Beispiel beim Broker Dukascopy 63% den EUR/USD aller Kunden Short. Bei FXCM dagegen bereits knapp 75%. Der Durchschnitt ergibt bei allen 8 Anbietern, dass wohl derzeit 72,38% von fallenden Kursen im EUR/USD ausgegangen wird.

Nachteil des Tools ist, dass die Ladezeiten leider etwas lange sind.

Das Tool findet ihr unter diesen Link:

Current Ratio Analyse Tool