Haben Sie schon manuell im Forex Devisenhandel Geld verloren?


  1. #1
    Andreas Witt

    Haben Sie schon manuell im Forex Devisenhandel Geld verloren?

    Haben Sie schon im Forex - Devisenhandel viel Geld verloren? Der FX Markt, Forex-Devisenhandel ist nicht leicht, aber das weiss jeder. Ich möchte nur wissen, was Sie gemacht haben oder welche Strategie Sie verfolgt haben, bzw. was haben Sie für Ziele gehabt, bei welchem Broker waren Sie?

    Was kann man verbessern, etc.?

    Lassen Sie uns durch Ihre Erfahrungen wachsen. Auch negative Erfahrungen im Forex-Markt sind Erfahrungen und bringen einen weiter nach vorne!

    Geben Sie nicht auf, ich kann Ihnen helfen!

    Euer
    Andreas Witt

  2. #2
    Jimmy
    Hallo Andreas,

    die meisten von uns haben wohl schon Geld mit Forex verloren.
    Es ist halt was anderes in echt zu handeln als mit einem Demokonto.
    Ich persönlich habe auch schon etliche Euros verloren.
    Zum einen war es die Gier,zum anderen (und das kam öfter vor) bin ich zu
    früh aus einem gegen mich laufenden Trad heraus,der dann noch in meine
    Richtung gelaufen wäre.
    Wichtig ist mit kleinen Lots anzufangen,sich Kapital aufzubauen und ein Gespür
    für den Markt zu bekommen.Und nie zu gierig werden.
    Das alles lernt man aber nicht in 2-3 Wochen oder Monaten.
    Das dauert alles sehr lange und man braucht einen langen Atem um das durchzuhalten
    und nicht den Spass an der Sache zu verlieren.

    Gruß Jimmy

  3. #3
    Forex
    Hallo Jimmy,

    danke für deine Einschätzung, mir ist es da nicht anders ergangen und auch heute nach 3 Jahren Forextrading verliere ich noch Geld. Jeder kleine Fehler wird am Devisenmarkt leider sehr schnell und vorallem schmerzhaft bestraft!

    Ein kleiner Fehler bzw. Gefühlsausbruch (ego etc.) eine erhöhte Lotposition, mit der Brechstange zum Gewinn und so weiter... wird alles sehr schnell im Margin Call enden. Man braucht für diesen Markt schon extrem viel Selbstdisziplin, nur so kann man auf Dauer mit dem richtigen Money Management an der Forex Geld verdienen.

    Freundliche Grüße,
    Patrick

  4. #4
    Unregistriert


    bitteres lehrgeld............. klar: wer hat's noch nicht? sind wir mal ehrlich, es ist nicht schwer sich an regeln zu halten, oder sag ich was falsches? beim autofahren halten wir auch am stop schild an: wieso beim traden nicht? na wie auch immer: schmickt euch all die utopische wallstreet stories ab... gier und das verlangen nach dem schnellen geld - das ist der wahrer grund... und sobald verluste entstehen, klammert man fest... als ob es kein morgen mehr gaebe... ganz ehrlich - wenn ein Pferd tot ist, steig ab. der markt bietet soviele chancen, pro tag! macht euch das leben nicht zur hoelle.

+ Antworten


Ähnliche Themen zu Haben Sie schon manuell im Forex Devisenhandel Geld verloren?


  1. Frage zum Devisenhandel: Hallo an alle. Ich bin ein Neuling in der Forex. Ich bin derzeit auf der Suche nach einigen zuverlässigen Online-Broker und bisher habe ich diese...



  2. Geld verleihen als Anlageform?: Soll ich Aktien kaufen oder Geld verleihen als mittelfristige Anlage? Hab nämlich aus meinen Mieteinnahmen einiges an finanziellem Polster...



  3. Wichtige Wirtschaftstermine für Devisenhandel: Hi, auf welchen Seiten findet man eigentlich die wichtigsten Wirtschaftstermine für die Woche oder den aktuellen Tag? Gibt es so eine Seite und wenn...



  4. Faktoren, die Einfluß auf den Forex Markt haben: Hi, welche Faktoren gibt es denn eigentlich, die einen direkten oder indirekten Einfluß auf den Forex Markt bzw. den Devisenhandel haben? Welche...



  5. Online Software für Forex / Devisenhandel - Übersicht?: Hi, gibt es eigentlich im Netz irgendwo eine Seite mit Testberichten und Reviews zu verschiedenen Forex Tools und Forex Software? Welche Plattform...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen in das Forex Forum:

forex geld verloren

Geld zur

forex verloren

forex negative Erfahrungen

forex handel verloren

alles verloren forex

Stichworte