Forex Positionsgrößenbestimmung


  1. #1
    Unregistriert

    Forex Positionsgrößenbestimmung

    Hallo miteinander im Forex Forum, habe eine Frage zur Forex Positionsgrößenbestimmung... setzt ihr bei eurem Trading immer die gleichen Lots oder wendet ihr da eine spezielle Strategie an, um eure Positionen zu bestimmen? Ich habe mal einen interessanten Artikel gelesen, dass man angeblich nie erfolgreich werden kann im Forexhandel, wenn man IMMER dieselben Lotgrößen setzt, das hat mir echt zu denken gegeben, da ich immer nur dieselben 0.05 Lots nehme bei meiner Devisen-Positionseröffnung.

    Wie sollte ich also geschickt vorgehen, damit ich das Risiko dadurch minimieren und meine Gewinne maximieren kann?

    Gruß,
    Peter

  2. #2
    SabrinaFX
    Aloha,

    also ich errechne mir meine Lotgröße entsprechend dem Risiko das ich eingehen will.
    Ich riskiere nie mehr als 1%.
    Beispiel:
    (Kapital (X)*Risiko(%)*Orderwährung(X/Y)/SL[pip]*0,1
    Lot-Größe=(10000E*1%*1,3000/100)*0,1 --> Lot-Größe=0,13!

    Wenn Du also eine Order mit einem SL von 100 Pips mit einem Volumen von 0,1 Lot eingestellt hast, hast Du unter 1% Verlust bei einem Kapital von 10.000€.

    Viele Grüße SabrinaFX

  3. #3
    Forex-Neuling
    Hallo Sabrina,

    sehr interessante Formel zur Berechnung deiner Forex Positionsgröße, allerdings sieht das auf den ersten Blick schon ganz schön kompliziert aus. Dennoch frage ich mich, wie Du darauf gekommen bist - handelt es sich hier um deine eigene Formel oder hast Du diese irgendwo "abgeguckt" ?

    Und was mich noch sehr Interessieren würde, wie definierst du genau dein Risiko zu jeder Position bzw. was ist dafür ausschlaggebend? Werde das aber auf jeden Fall auch mal in meine Forex Strategie miteinfließen lassen...

    Grüßle...euer Forex-Neuling

  4. #4
    Andreas Witt
    Es ist so, dass die Berechnung der Lotzahl (Margin), natürlich erstmal abhängig von der Kontogrösse ist. Das heisst, Du solltest immer erst Deinen Betrag auf dem Konto festlegen. Angenommen, Du hast 5.000,00 EURO bei Deinem Forex Broker auf einem Live-Forex-Broker-Konto, dann ist die Lotzahl auch noch von Deinem persönlichem Risiko anhängig. Was bist Du bereit zu investieren? Hierbei muss auch berücksichtigt werden, dass das Ziel auch eine grosse Rolle spielt. Aber, es gibt eine mögliche Faustregel: Niemals mehr als 10 % des Kapital am einem Tag verlieren! (wenn es zu Verlusten kommen sollte) Denn dann hat man moch genügend Kapital um wahrscheinlich aus diesem Verlust wieder heraus zukommen. Also, wenn man manuell bei z.B. einer Kontogrösse in Höhe von 2.000,- EURO (Hebel 1:200) mit einer Lotzahl von 0.10 handelt , sind auch gute Gewinne möglich! Bei einem Lot sollte man sich schon sehr sicher sein, was man da tut und seine Möglichkeiten kennen! Desweiteren kommt es auch auf den Hebel an. Wenn ich, z.B. wie bei Activ-Trades (siehe hier im Brokervergleich) einen Hebel habe, der 1:400 beträgt, dann ist die viel höher als ein Hebel wie, z.B. bei Hantec Markets (siehe hier Brokervergleich) der bei 1:200 liegt.

    Hier mal ein Beispiel mit einem Hebel von 1:200

    0.01 Lot entpricht bei einem Hebel von 1:200 = 5,00 EURO Margin
    0.10 Lot entspricht bei einem Hebel von 1:200 = 50,00 EURO Margin
    1.00 Lot entspricht bei einem Hebel von 1:200 = 500,00 EURO Margin(Margin= Kapitalhinterlegung bei dem Broker)


    Hier mal ein Beispiel mit einem Hebel von 1:400

    0.01 Lot entpricht bei einem Hebel von 1:200 = 2,50 EURO Margin
    0.10 Lot entspricht bei einem Hebel von 1:200 = 25,00 EURO Margin
    1.00 Lot entspricht bei einem Hebel von 1:200 = 250,00 EURO Margin(Margin= Kapitalhinterlegung bei dem Broker)


    Hier sieht man gleich, dass es wichtig ist, den Hebel nicht zu gross zu wählen, wie z.B. 1:500, denn dann kann man schnell an den Margin Call gelangen und dann ist es aus.

  5. #5
    Forex


    Nachtrag: Die Forex Positionsgrößen kann man jetzt auch ganz einfach mit unseren neuen Position Size Calculator in wenigen Sekunden bestimmen.

    Hier geht es zum Tool

    Viele Grüße.

Thema geschlossen


Besucher kamen mit folgenden Begriffen in das Forex Forum:

forex positionsGröße berechnen

forex positionsgrößenbestimmung

positionsgrößenbestimmung forex

positionsgrößenrechner forex

forex positionsgrößenrechner

forex hebel berechnen

forex hebel berechnung

Positionsgrössenbestimmung Forex

positionsgrößenbestimmung

positionsgrössenrechner forex

Stichworte