Schnelle Internetverbindung für Forex-Trades Abgabe vorteilhaft?


  1. #1
    Forex-Neuling

    Schnelle Internetverbindung für Forex-Trades Abgabe vorteilhaft?

    Moin Leute,

    ich frage mich in letzter Zeit immer mehr ob ein schnelles Internet für Trading wichtig ist und die Abgabe der jeweiligen Trades beeinträchtigen kann.

    Die Sache ist die, dass ich derzeit bei 3 Forex Brokern angemeldet bin und ein Konto dort besitze. Gehe ich zum Beispiel den EUR/USD nun Long und ich klicke auf den BUY-Button, dauert es erst einmal satte 10 Sekunden (gefühlt), bis der Trade in meinen Account gebucht wird, das ist doch nicht normal, oder? Bei den anderen 2 Konten dauert es auch ziemlich lange, aber nicht ganz so stark wie im genannten Beispiel.

    Kann es deshalb sein, dass eine schnelle DSL Leitung für gutes Trading notwendig ist?

    MFG

  2. #2
    Manuel-FX
    Hey, nee denke eher nicht, dass das notwendig ist für gutes Trading. Klar, wenn du mit einem Modem verbunden bist und einen Router vom 2. Weltkrieg hast, kann das schon Auswirkungen auf deine Trades haben, allerdings kommt es eher auf den MetaTrader Server an, den dir eben dein Broker zur Verfügung stellt und die sitzen ja meist auf Zypern oder woanders, weit entfernt.

    Um die Frage also knapp zu beantworten. Nein, ein schnelles Internet ist nicht notwendig für Daytrading (hat ja heute mindestens jeder DSL 1000 oder DSL 6000), allerdings kommt es auf den Server an, den der Broker hostet.

    VG,
    Manu

  3. #3
    Domitrader

    Schnelle Internetverbindung für Forex-Trades Abgabe vorteilhaft?

    Es kommt stark darauf an, welchen Trading Stil Du hast. Wenn Du zum Beispiel im Tageschart arbeitest und da auf langfristige Trends gehst, kannst Du die schnelle Verbindung vernachlässigen.
    Wenn Du aber ein kurzfristiger Trader oder gar Scalper bist, musst Du eine kleine Latency Time haben.
    Ich arbeite nur mit VPS Servern welche in NY sind und eine Latency time von 1ms haben, obwohl ich kein Scalper bin, sondern am liebsten im Daily Chart arbeite. Ich habe es einfache gerne, wenn alles perfekt läuft, darum gönne ich mir den Luxus für etwa 30 Dollar pro Monat und Server und habe dafür meine Ruhe.

    Wenn Du Scalper bist, musst Du die schnellstmögliche Verbindung haben!!!

  4. #4
    dambelai
    Das sind schon extreme Zustände.
    Was hast du denn für ein Internetanschluss mit welcher Geschwindigkeit?

    Gehe eher davon aus, dass am Server des Brokers liegt.

    Wo handelst du?

  5. #5
    Domitrader


    Ich handle nie auf meinem Rechner direkt, sondern logge mich per Remoteverbindung auf meine Server in NY ein und arbeite dann so. Dadurch dass meine Server in der Nähe der Wallstreet sind ist die Latency Time immer top.
    Mein Broker ist seit Jahren Pepperstone, wo ich ausschliesslich mit dem ECN razor account trade.

+ Antworten


Ähnliche Themen zu Schnelle Internetverbindung für Forex-Trades Abgabe vorteilhaft?


  1. Forex Tester 3: Trades simulieren lassen - Erfahrungen?: Hallo Leute, ich habe vor, einige Forex-Strategien zu testen und möchte somit meine Trades simulieren lassen. Soweit so gut, nach einiger...



  2. Fast Trades EA: Hallo, ich habe ein Expert Advisor programmiert fuer Metatrader 4 und moechte gerne meine Vorgehensweise beschreiben. Als erstes habe ich...



  3. Forex Tradeprotector - Trades schützen: Hallo an alle Forex-Trader, :) heute möchte ich Euch den Expert Advisor "Tradeprotector" vorstellen. Mit diesem Forextool könnt ihr eure Trades...



  4. Carry Trades?: Hi, was heisst eigentlich in der Forexwelt der Fachbegriff "Carry Trades" ? Bin in letzter Zeit bei meinen Recherchen häufig darüber gestolpert, aber...



  5. Schnelle Gewinne mit Forex?: Kann man eigentlich mit Devisenhandel / Forex schnelle Gewinne einfahren oder sollte man sich lieber darauf einstellen, langfristig Geld zu verdienen...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen in das Forex Forum:

forex tester