Einsteiger mit Fragen zum geeignetsten Broker


  1. #1
    PhilForex

    Einsteiger mit Fragen zum geeignetsten Broker

    Hallo Forex Forum,

    ich bin 51 und mit Aktien "handele" ich schon seit gut 10 Jahren. Aber eher als Anleger der beizeiten mal die Gewinne zu Geld macht - ich bin also bisher kein "Zocker" und will es auch nicht mit Forex werden.

    Für Forex interessiere ich mich jetzt seit gut 1 Woche, hab mir ein Demokonto eingerichtet und den MT4 einigermassen verstanden - sprich ich brauch noch 2-3 Wochen um mir die Feinheiten anzueignen.

    Jetzt mache ich mich aber eben auch auf die Suche nach einem geeigneten Broker, und bevor ich meine Zeit investiere und dutzende Vergleiche frag ich einfach mal hier welche Ihr mir in die engere Auswahl geben könnt.

    Wie ist mein Trading ?

    0) Ich will mein Konto mit 5000 Euro eröffnen und dann laufen lassen
    Ggf. "kleinere" Gewinne von 100-200 Euro lasse ich mir immer mal auszahlen wenn erforderlich, aber die 5000 sind drin und werden langfristig hoffentlich immer mehr.
    Mein Investitionshorizont liegt bei 3-5 Jahren - sprich wenn ich nach 3 Jahren 10.000 Euro habe wars ok. Ich würde aber lieber nach 5 Jahren aus den 5.000 50.000 gemacht haben (oder noch mehr) ... Ihr versteht...

    1) Keine hohe Anzahl Trades pro Monat
    Wie gesagt bin ich kein Zocker, daher hab ich mich auf Swingtrading festgelegt.
    Ich gehe dann höchstens 2,3,4x am Tag in mein Konto rein um zu überprüfen - bei nem guten Trade würde ich pyramidisieren - aber ansonsten die Trades laufen lassen.
    Zu Beginn werd ich wohl so auf 25-30 Trades im Monat kommen - wenn ich dann mittelfristig weitere Investments hinzunehme komme ich vielleicht auf 30-50 Trades im Monat. Ich rechne eher damit dass ich rund 1-2 Trades pro Tag machen muss, weil ja auch mal S/L greifen werden.

    2) S/L mit 100 oder mehr pips
    Meine Orders sind langfristig angelegt - ich tendiere eher nicht dazu ein T/P zu setzen, denn solange der Trade gut läuft will ich ihn laufen lassen. Wenns raufgeht will ich den S/L dann erstmal mit 100pips setzen um am nächsten Tag zu sehen ob mein Trend passt - wenn nicht war's halt sch***, aber das passiert.
    Ich brauche aber keinen Broker der da bei 100pips minus gleich die Reisleine ziehen würde - sprich meinen Trade "beendet".

    3) Broker mit Einlagensicherung?
    Ich suche natürlich einen Broker der nicht pleite geht (lach), aber wie sieht es zB mit Einlagensicherung aus - darüber hab ich bisher nirgends was gelesen.

    4) Broker der einmal im Jahr Steuern berechnet, nicht bei jedem Trade.

    5) MacUSer mit PlayOnMac und MT4
    Da ich Mac User bin suche ich einen Broker dessen MT4 Version nicht zu rudimentär umgesetzt ist.

    Wen könnt Ihr mir da also als Broker empfehlen ?

  2. #2
    Alex81
    Hey PhilForex! Ich hoffe du hast mitlerweile den passenden Broker für dich gefunden. Ich bin selbst noch ein ziemlicher Trading Neuling. Um den Entscheidungsprozess für den richtigen Broker etwas zu vereinfachen und objektiver zu gestalten habe ich mir einfach mehrere Demo Kontos bei verschiedenen Brokern eingerichtet.

    Habe derzeit Demo Konten bei CMC, XM und Admiral Markets. Wahrscheinlich kommt in der nächsten Woche auch noch ein Demo Konto bei HotForex dazu.

    Ich habe vor mir dann selbst ein Scoring Modell mit Punkten aufzubauen, in denen ich die verschiedenen Brokern miteinander vergleichen kann. Ich halte dich aber auf dem Laufenden

  3. #3
    Unregistriert

    Brokervergleiche



    Hallo, hab gute Erfahrungen mit Hotforex, , du kannst aber auch mal GBE-Brokers versuchen, da hab ich einen Link, da bekomme ich bessere Konditionen.
    aber wichtig ist auch welche tools du zum traden verwendest. suche mal nach dem Sovereign-Panel, das ist super, mit einem Klick order eröffnen und manipulieren.
    das was im MT4 eingebaut ist ist zu kompliziert und zu langsam.
    schau dir mal das Video an

+ Antworten


Ähnliche Themen zu Einsteiger mit Fragen zum geeignetsten Broker


  1. Starthilfe für den Handel mit binären Optionen - Erste Fragen: Hallo zusammen, ich bin durch einen Bekannten auf das Thema Binäre Optionen (BOs) aufmerksam geworden und habe mich entschlossen, mich mal etwas...



  2. Alles verwirrend - Fragen zu binären Optionen: Hallo ihr :) ich bin neu hier und hoffe doch irgendwie Hilfe zu finden. Also fange ich auch gleichmal mit meiner Geschichte an. Ende 2014 lenkte...



  3. Fragen zum Tradingkonto.: Hallo, ich bin Neuling und habe ein Demokonto eröffnet und einige Trader kopiert. Mir sind noch einige Sachen unverständlich, deshalb meine Fragen....



  4. Gekko Global Markets Erfahrungen und Fragen!: Am Freitag habe via Post einen Brief/Einladung von Gekko Global Markets erhalten. (Wo haben die eigentlich meine Adresse bezogen?) Ich wurde...



  5. Einsteiger Forex Software: Hi Leute, vielleicht könnt ihr mir mal ein paar gute Tipps hinsichtlich Einsteiger Forex Software geben. Wenn möglich möchte ich die Software erstmal...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen in das Forex Forum: