Seitwärtsphasen erkennen?


  1. #1
    Jens

    Seitwärtsphasen erkennen?

    Hallo liebe Tradergemeinschaft,

    viele Strategien oder Handelssysteme funktionieren ausgezeichnet in Trendphasen. Ich würde fast behaupten, dass man, wenn es nur Trendphasen geben würde, ich wahrscheinlich schon Millionär wäre Allerdings gibt es, wie wir alle wissen auch Phasen, in denen der Markt stagniert und sich seitwärts bewegt. Klar, man könnte jetzt sagen " dann wandelst Du deine Strategie ins Rangetrading, oder setzt das Trendtrading aus, bzw. handelst nur die Ausbrüche aus dieser Seitwärtsphase!"

    ABER: mir stellt sich ganz klar die Frage, wie man schnellst möglich erkennt, dass wir uns in einer Seitwärtsphase befinden? Momentan ist es so bei mir, dass sich Seitwärtsphasen (Keile, Flaggen in Trendphasen oder auch die Seitwärtsphasen zwischen einem Trendwechsel) erst wirklich bestätigen, wenn sie eigentlich schon kurz davor sind zu enden. Heißt, wenn ich dann meine Strategie auf Rangetrading umstelle, es in die nächste Trendphase geht. Ich habe also Trades verloren, da ich dachte wir sind noch in einer Trendphase, waren aber schon in einer Seitwärtsphase. Und als sich dann die Seitwärtsphase bestätigte und ich ins Range Trading über ging, verlor ich wieder Trades, da der Markt dann in eine Trendphase wechselte. Das frustriert.

    Deswegen wollte ich fragen, wie ihr das macht? Wann steht für Euch fest, dass der Markt sich in einer Seitwärtsphase befindet? Gibt es da amtliche Fakten nach denen ihr Euch haltet (wenn das, dann das...) oder gibt es noch andere Gesichtspunkte?

    Ich bin Euch sehr dankbar für eine offene und konstruktive Diskussion.

    Gruß Jens

  2. #2
    Ferdi


    Hallo Jens,
    Deine beschriebene Situaton habe ich auch schon gesehen. Nur ist das für mich keine Seitwärtsbewegung im eigentlichen Sinne. Hier handelt es sich nach meiner Beobachtung und eine eher kurze, volatilitätsarme Bewegung. Ich habe um diese Situation immer einen Bogen gemacht und auch den Trend nicht getradet, da er unterbrochen war.
    Eine richtige Seitwärtsbewegung erkennst Du sofort im Chart. Die hält Stunden, unter Umständen sogar Tage an und hat eine dementsprechende höhere Schwankungsbreite. Sie kann auch eine leichte Auf-oder Abwärtsbewegung aufweisen. Ich hoffe, dass ich etwas weiterhelfen konnte.

    Viele Grüße
    Ferdi

+ Antworten


Ähnliche Themen zu Seitwärtsphasen erkennen?


  1. Chart Fakeausbruch bei Forex erkennen?: Gibt es eigentlich eine Möglichkeit charttechnische Fake Ausbrüche im Forex Handel frühzeitig zu erkenen oder durch Hilfe mit eines Indikators oder...



  2. Forex Trend/Trendrichtung erkennen?: Gibt es eigentlich eine Möglichkeit mit einem technischen Indikator oder durch eine andere Möglichkeit den Trend bzw. die Trendrichtung eines Forex...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen in das Forex Forum: