Forex Millionär


  1. #1
    Forex-Neuling

    Forex Millionär

    Kennt jemand diesen Forex Millionär, der täglich auf seinem Blog schreibt und sich das Ziel gesetzt hat innerhalb eines Jahres eine Million Euro mit Forex zu verdienen?! Weiß nicht so recht, ob das nur ein Fake ist oder nicht, denn es gab da einmal einen Fehler in seiner Tradeübersicht und seitdem denke ich, dass alles nur ein PR-Gag oder einen finanziellen Hintergrund durch seine platzierte Forex Werbung hat.

    Hier mal der Link zu seinem Blog: Der Forex Millionaer

    Das erste Jahr ist bereits um, die Million hat er nicht geknackt, aber angeblich aus 1000 Euro 75.000 Euro verdient. Das seltsame daran ist, dass er bei Godmode Trader auch sehr teure Live-Seminare anbietet für stolze 129.- Euo pro Monat, die Aufmachung des Godmode Angebotes scheint auch etwas übertrieben, wie ich finde. Auch kann man doch hier noch nicht von einem professionellen Devisenhandel sprechen oder, denn laut Aussage macht dieser Forex Millionär auch nur etwas über ein Jahr Gechäfte mit dem Forexhandel?!

    Was meint ihr? Ist der Forex Millionär nur ein Fake oder kann man seine Live-Seminare ohne Bedenken buchen und lohnt sich as auch?

  2. #2
    Forex

    Der Forex Millionär

    Hallo Forex-Neuling,

    ich habe mir den besagten Forex Millionär Blog heute intensiv angesehen und kann mir eher weniger vorstellen, dass das ganze ein Fake sein sollte, denn der Forex Millionär postet nun schon seit über ein Jahr Blog-Beiträge und sogar Videos, die sehr aufwendig zu erstellen sind, wer sollte sich also so eine große Mühe machen, damit es sich am Ende herausstellt, dass es sich um einen Fake handelt. Auch habe ich nach der Person im Impressum gesucht und fand ihn u.a. auch auf Facebook, seine Kommentare etc. sehen sehr Human aus.

    Klar, dass Werbung auf dem Blog geschaltet wird, wieso nicht zusätzlich ein wenig Geld verdienen, ich denke dies würde jeder so machen, wenn er die Möglichkeit dazu hätte, außerdem müssen auch Serverkosten etc. abgedeckt werden, dies wird in diesem Forum früher oder später auch unabweichlich werden.

    Solltest du noch mehr Informationen zu Der Forex Millionär benötigen, so gibt es via Google bereits eine riesige Menge an "Diskussionsstoff", hier mal ein Thread:

    Der Forex Millionaer ??!! - Aktien: Börsenforum.de

    Gruß,
    Forex

  3. #3
    FxPro
    Habe hier auch noch einen sehr großen Diskusionsthread zum Forex Millionaer bei ARIVA gefunden, scheint ja ein äußerst beliebtes Thema zu sein. Hmm... seht selbst:

    Der Forex Millionaer - Forum - ARIVA.DE

    FxPro

  4. #4
    Zocker_Bernd
    Hallo Jungs, habe mir die Forex Millionär Seite auch mal angesehen, denke nicht dass sich das teure Webinar lohnt, das er anbietet, denn teilweise kann man an seinen Blogs herauslesen, dass die Webinar Sessions nicht immer so gut laufen bzw. er nur wenig Pips Gewinn macht im Durchschnitt. Man müsste schon mit höherem Einsatz bzw. Lots einsteigen und da hat ja schon wieder etwas "Lemming"-haftes....

  5. #5
    Gerd17
    da bin ich auch eher skeptisch.

  6. #6
    Zocker_Bernd
    Hallo zusammen. Es ist ja nun mittlerweile einige Zeit vergangen rund um den Forex Millionär, wollte gerade mal auf seinen Blog rumstöbern, aber anscheinend gibt es da keine Inhalte mehr. Als ich ihn "gegoogelt" habe wurde mir zudem gleich die Phrase "Der Forex Millionär Betrug" -Pleite oder -Fake angezeigt, ich denke mal das ist völliger Blödsinn, wer würde sich schon solche Mühe machen und soviele Videos abdrehen, würde ich zumindest nicht verstehen, denke der Forex Millionär wird nur zur Belustigung an den virtuellen "Pranger" gestellt. Hier übrigens noch aktuelle Postings von ihm via Gidmode Trader zu lesen: Der Forexmillionär Blog | GodmodeTrader.de

    Allerdings bleibe ich meinen vorherigen Posting treu, das Webinar ist einfach zu teuer, wer soll sich das schon als Anfänger leisten können? Erinnert mich immer wieder an diesen Aktien-Bäcker und seine treuen Lemminge... wie hieß der doch nochmal gleich?

  7. #7
    Pablo09
    Gibt es eigentlich schon wieder News zu Kay Brendel, dem Forex Millionär? Kann aktuell leider nichts von ihm finden. Eigentlich sehr schade, dass er so schnell von der Bildfläche verschwunden ist, egal was viele von ihm behaupten ich mochte seine äußerst lockere Art immer sehr gerne und in den Chart Webinaren konnte man auch einiges abschauen, auch wenn es vielleicht nicht gerade absolut Profihaft aussah mit den ganzen Linien... :-D

    Weiß jemand mehr, was da jetzt aktuell los ist mit dem Forex Millionär??

  8. #8
    Forex-Neuling
    Moin Pablo,

    bernd hat oben schon einen Link online gestellt, der Forex Millionär postet jetzt in einem Blog auf Godmode Trader, hier mal sein neuestes Chart-Update zum USD/JPY: USDJPY Update | Der Forexmillionär Blog | GodmodeTrader.de

    Der Blogeintrag ist vom 28.06.2012 also aktuell. Ob Kay seinen alten Blog wieder weiterführt kann ich Dir aber nicht sagen, mir ist das alles trotzdem irgendwie schleierhaft...

    Forex-Neuling

    EDIT: Hier noch die aktuelle Seite zu seinen Webinaren: http://www.godmode-trader.de/blog/fo...otene-webinare hat damit schon einer Erfahrungen gesammelt?
    Geändert von Forex-Neuling (29.06.2012 um 13:59 Uhr)

  9. #9
    Andreas Witt
    Ich habe selbst positive sowie als auch negative Erfahrungen mit dem Kauf von Signalen oder dem Folgen von Tradern gemacht. Einige können es und einige wiederum nicht. Es gibt ja auch das Portal Ayando oder Zulutrade, hierbei finde ich es nur nicht so toll, dass man den Tradern einen 100%tige Vollmacht und Zugansgsberechtigung zu seinem Konto gibt. Da sollte man sich besser schon an eine Vermögensverwaltung die es professionell macht wenden. Wenn man eine manuelle Forex Strategie oder einen Expert Advisor verwendet, dann weiss man wenigstens, dass man selbst alles gemacht hat und nicht andere mit dem Geld spielen!

  10. #10
    gavind
    I apologize in bumping this up but where can I find the list of people who actually earned a million at Forex? Can someone please post the link?

  11. #11
    timo_gellert


    Die Geschichte und Sinn und Zweck vom Forex Millionär ist doch nur die EMailadressen zu sammeln und den Interessenten die Signale zu verkaufen. Es ist erstaunlich wie lange sich die Geschichte schon im Internet gehalten hat. Parallel wird mit jedem Trade über einen Affiliatelink zu einem Broker die Handelsprovision verdient. Seit dem das Thema Forex auch für Kleinanleger interessant geworden ist, ein lukratives Geschäftsmodell, denke ich.

+ Antworten


Besucher kamen mit folgenden Begriffen in das Forex Forum:

forex millionär

forex millionär fake

der forex millionär fake

forexmillionärder forex millionärforex millionär forumforex trading millionärforex millionär blogwww.forextradingforen.de 118-forex-millionaerder forex millionär betrug

Stichworte