Forex Managed Account


  1. #1
    PipMaster

    Forex Managed Account

    Also langsam gebe ich das Forex Trading auf, da ich jedoch trotzdem von den guten Chancen im Devisenmarkt überzeugt bin, wäre ich noch auf der Suche nach einem profitablen Forex Managed Account, der mir also mein persönliches Forexkonto verwaltet ohne das ich etwas machen oder traden muss. Habe einfach in den letzten Tagen bemerkt, dass ich nicht der Typ für diesen schnellen Markt bin und immer kein richtiges Timing bei den Einstiegen der Trades habe und letztendlich Verlust mache. Es sind zwar einige Gewinntrades dabei, doch diese sind nur Glückstreffer gewesen. Doch gerade bei den Managed Accounts gibt es viele sog. Profi-Anbieter, die einem meiner Meinung nach zuviel versprechen!!! Ich hatte sogar schon einmal von einem befreundeten Trader mitbekommen, dass ein Forex Managed Anbieter deren Referenz-Statistiken "etwas" positiver "gestaltet" hat um natürlich besser vor den neuen Kunden dazustehen. Diese Performance konnte jedoch dann natürlich nicht eingehalten werden, wie sich herausgestellt hatte. Der besagte Trader hat dann Anzeige gegen den Managedaccount-Anbieter gestellt. Da mir hierfür die Zeit zu Schade wäre und ich mich nicht so Ärgern möchte, möchte ich mir hier ein paar Erfahrungen zu guten Forex Managed Account Anbietern einholen.

  2. #2
    Forexhandelprofite
    Die Performance im Forex Trading muss natürlich verifiziert sein, sonst ist darauf kein Verlass. Tatsächlich werden immer wieder Zahlenreihen geschönt dargestellt, wie Du berichtest und wie auch ich aus eigener Erfahrung erleben musste. So hatte beispielsweise ein Forex Signal Anbieter ein Konto ein halbes Jahr lang verwaltet mit schlussendlich etwa 30 Prozent Verlust, aber seine nachträglich täglich veröffentlichten Forexhandelssignale wiesen für den gleichen Zeitraum hohe Forexhandelprofite aus. Dieser Mann wurde von mir "gebeten" die Verluste zur Gänze auszugleichen, andernfalls Strafanzeige erfolgen würde, was ob dieser Alternative mit den drohenden Konsequenzen dann auch rasch und geräuschlos getan wurde. Also immer aufpassen, es sind auch Leute mit gezinkten Karten unterwegs!

  3. #3
    scorpion
    Ich lasse auch mein Account "traden" seit eine weile schon, bis jetzt mit recht gutem Ergebnis.
    Mal sehen wie das weiter geht, aber ich denke das es sich gut entwickelt.

  4. #4
    Andreas Witt
    Dazu kann ich nur auf ein Partnerunternehmen von Forexbuttler.com hinweisen. PFT-Capital - Diese Firma bietet professionell Managed Accounts an.

  5. #5
    Unregistriert
    Hallo,

    Bei Deltafins Investments Inc. beträgt die Gewinnbeiligung nur 20% und diese wird erst erhoben, wenn auf dem Kundenkonto 100% Gewinn erwirtschaftet wurden! Außerdem gibt es dort keine Managementgebühr (bei Forexbutler 2%). Die Performace kann sich ebenfalls sehen lassen. Es kann einer von 5 Brokern gewählt werden.

    MfG
    trader81

  6. #6
    links386
    Forex Managed Account = Allen augeliefert sein ! Sorry, aber hab da noch nie über längere Zeit positive Sachen gehört !

  7. #7
    SabrinaFX
    Wie lange tradest Du denn schon? Verluste gehören zum traden ja nunmal dazu
    Ich bin der gleichen Meinung wie links386...wenn Du Pech hast ist auf einmal dein gesamtes Kapital weg weil Du dich auf jemanden verlassen hast der z-B. mit viel zu hohem Risiko handelt..kann ne Weile gut gehen und dann kommt das böse Erwachen.
    Du sagst du hast nicht das richtige Timing
    ...wie hast Du denn bisher getradet..-- welche Indikatoren hast Du verwendet...Mit wie viel Risiko hast Du getradet.....hast Du von deinem Broker oder jmd Anderem
    Coachings bekommen....etc.? ...ich glaube ich würde an Deiner Stelle erst einmal dort ansetzen ..

    Grüßle
    Sabrina

  8. #8
    Unregistriert
    Das Gefühl kenn ich schon denn ich kanns auch nicht wirklich und wenn man arbeiten geht ist es sehr schwer nebenbei zu traden.
    Ich hab in der Vergangenheit schon Webinare besucht kostenpflichtig!Warn nicht so der Bringer und auch schon in einem Managed Account war ich Kunde.
    Dann hab ich seit 2 Jahren einen im Netz beobachtet der echt gute Ergebnisse hat und sein eigenes Geld gehandelt.

    Vor 4 Wochen hab ich ne Mail bekommen das der Typ jetzt bei einer Vermögensverwaltung arbeitet und so hab ich ein Managed Accountkonto über die MIG Bank aufgemacht mit 2500 Dollar.

    Ich bjn zufrieden.Der handelt das vorsichtiger als sein eigenes Geld damals ist wohl weils Kundengeld ist und trotzdem bin ich mit dem Konto fast auf 10% schon und sehr wenig Risiko.Der handelt nach irgendwelchen Binominalen Formeln so hat er mir erzählt da hab ich keine Nerv zu.

    Warten wirs mal ab und ich schreib euch schon wie das weiterging mit dem Konto von mir in Zukunft.

  9. #9
    Unregistriert
    Hey Leute,
    ich bin seit einiger Zeit bei Sensus Capital Markets und nutze dort die Managed Accounts. Mal abgesehen von der Performance sind die Leute da echt gut drauf. Hatte immer einen super Support und nie Probleme bei Auszahlungen oder anderem. Die Jungs sind echt klasse. Hoffe das ich euch damit weiter helfen konnte.
    Grüße und einen erfolgreichen Tag

  10. #10
    Unregistriert
    Soso, seit "einiger Zeit" bei Sensus Capital Markets...interessant. Netter Versuch der Eigenwerbung.

  11. #11
    forextrader
    Forexbuttler, immer noch mit Gewinnen? ;-)
    Seht Euch mal firstimpera.com an. Ich bin seit etwa drei Monaten dort investiert und die Performance stimmt in etwa, außer das noch die Gewinnbeteiligung abgezogen wird... Naja, trotzdem gut plus. Und der Broker forex4pro, hier handelt keine MT4 Software gegen den Kunden, mal was ganz anderes als die ganzen MT4 B-Book-Broker.

  12. #12
    Unregistriert
    Das Managed Account von Firstimperia laufen anstatt einer Handelsstrategie gleich mehrere parallel ohne das Gesamtrisiko des Portfolios zu gefährden. Das Chancen – Risikoverhältniss wird somit ausbalanciert. Seit Dezember 2013 bin ich investiert. Alles läuft sehr zuverlässig. Das ist im Forex Handel eine beachtlich lange Zeit. Das Managed Account läuft auch in schwierigen Handelssituationen echt super. Ich kann das also nur bestätigen.

  13. #13
    sepa


    Managed Trading ist eine super Sache, ich habe immer einige Demoaccounts laufen, bei Anbietern die das anbieten, so kann man ganz einfach die Performance beobachten. Wenn das funktioniert und die Ergebnisse stimmen steige ich ein, ansonsten lieber Finger weg. Wenn schon die Demos nicht performen, dann klappts mit echtem Geld erst recht nicht.

+ Antworten


Ähnliche Themen zu Forex Managed Account


  1. Managed Forex Account - Erfahrungen?: Hi, jetzt habe ich gesehen, dass verschiedene Webseiten und Broker auch Managed Forex Accounts anbieten, so dass man sich nicht mehr selbst ums...



  2. Account Statement, Daily Confirmation und Monthly Statement: Forex Trader werden sicherlich die täglichen Account Statements, Daily Confirmation und den monatlichen Monthly Statement Bericht von den Forex...



  3. Verlässlicher EA: Elite Growth auf www.managed-forex-accounts.info: Auf der Homepage anmelden für Passwort und dann auf Elite Growth widget rechts klicken.



  4. Prudent FX - Interessantes Swingtrading Team www.Managed-Forex-Accounts.info: NEU: Prudent FX - Interessantes Swingtrading Team auf Managed Forex Accounts for Savvy Investors


Besucher kamen mit folgenden Begriffen in das Forex Forum:

forex managed account

sensus capital markets erfahrungen

managed account erfahrungen

managed forex account erfahrungen

wer hat gute erfahrungen mit managed accounts

managed account forex

managed account

performances von guten mnaged ccountsmeinung zum forexbuttlererfahrungen mit Managed Accounts

Stichworte