Eurobargeld in Neuseeland-Dollar wechseln?


  1. #1
    Thomas68

    Eurobargeld in Neuseeland-Dollar wechseln?

    Hallo zusammen,

    ich bin derzeit auf der Suche nach alternativen Lösungen zur Euro-Währung. Ich hab eine kleine Menge Euro-Bargeld gehortet, das ich nun als Notreserve in eine andere Währung, quasi in eine Fluchtwährung anlegen möchte. Zunächst habe ich an Schweizer Franken gedacht, doch ich habe die Befürchtung, dass durch das wirtschaftliche Netzwerk die Franken ebenfalls in absehbarer Zeit in den Keller gehen werden. Daher liebäugle ich mit nichteuropäischer Währung – das ist auf lange Sicht gesehen wahrscheinlich die gesündeste Methode. Ich finde die Wertentwicklung des Neuseeland-Dollars ganz interessant.

    Was meint ihr?


    LG

    Thomas

  2. #2
    Dragonfly
    Tag Thomas,

    also wenn Du die Franken schon nicht in den Sack packen willst, warum dann gerade ausgerechnet die Neuseeland-Dollars? Wirtschaftlich ist das Land nicht gerade der Spitzenreiter. Schön, Neuseeland hat keine Staatsverschuldung zu verzeichnen und ist immer noch besser, als sich an dem Euro festzubeißen. Aber nur wegen einer derzeit relativ stabilen Devise? Neuseeland hat nicht gerade viel zu bieten, somit kann sich der Kurs hier auch ziemlich schnell wieder ändern.


    Ich würde da eher auf die Gegend Australien, Norwegen & Kanada gehen, denn die haben nicht nur KEINE Staatsverschuldung, sondern verfügen noch über Rohstoffe…das nur mal so als Tipp.

    Best regards


    Dragonfly

  3. #3
    Mimi
    Ja, Dragonfly hat recht. Die Franken können einen zwar kurzzeitig durch die Krise helfen, aber viel kann man auf Dauer damit nicht erreichen. Die AU$ habe ich auch gekauft, allerdings mit norwegischen Kronen gemischt und quasi halbe, halbe gemacht. Die NOK sind aus diesem Grund mein absoluter Favorit, da auch hier keine Staatsverschuldung vorliegt und auch das Pro-Kopf-Vermögen von rund 70 Tausend recht beachtlich ist. Wer also seine Devisen ins Trockene bringen möchte sollte sich den NOK auf jeden Fall sichern.

    LG

    Mimi

  4. #4
    Andreas Witt


    Also, ich halte das alles für völlig überzogen, denn wenn man eine Wurst kaufen will, muss man im Geschäft mit Geld bezahlen und wenn ich denen einen Klumpen Gold hinlege, mache die garnichts. Ob der EURO jetzt Deutscher Taler heisst, oder eine andere Bezeichnung erhält, das ist völlig egal. Die Probleme liegen wo anderes und nicht die Währung ist schuld!

+ Antworten


Ähnliche Themen zu Eurobargeld in Neuseeland-Dollar wechseln?


  1. 4000$ Dollar Einzahlungsbonus bei Alpari: Der Forex-Broker Alpari UK bietet wieder einmal einen Einzahlungsbonus für alle Micro- und Classi-Konten Inhaber an. Diesesmal beträgt der Forex...



  2. Forex Konten in US Dollar: Abend, mich würde interessieren, wieso eigentlich die meisten Forex Broker Konten in US Dollar ausgewiesen werden. Zumal betrifft dies auch die...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen in das Forex Forum:

euro new zealand dollar hier tauschen

neuseeland dollar tauschen

neuseelanddollar wechseln

wertentwicklung neuseeland dollar

euro in neuseeland dollar tauschen heidelberg

neuseeland doller wechseln

neuseeländisch dollar in deutschland oder neuseeland wechseln

nz dollar ist eine alternative

wo bekomme ich neuseeland dollar

euro wechseln zu neusseland