Hallo liebe Forextradingforen.de Benutzer,

einige werden es sicherlich bereits gemerkt haben, dass wir die letzten Tage diverse Änderungen an unserer Forex Community durchgeführt haben. Diese Änderungen betreffen eine leichte Optimierung des Designs, eine bessere sowie schnellere Navigation durch die neue Sidebar, in dieser jetzt auch aktuelle Forex-News innerhalb Threads bzw. eines Themas abgerufen werden können sowie einen umfassenden Schutz gegen unseriöse Broker sowie Forex-Affiliate Linkspammern.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	forex-community.jpg 
Hits:	14 
Größe:	122,5 KB 
ID:	1898

Neue Forex-Community mit neuen Features und Spam-Schutz

Das neue Tool sorgt automatisch dafür, dass neue User erst ab 10 Beiträgen einen Link hier im Forexforum veröffentlichen dürfen, dies hält natürlich diverse Broker ab, die in Diskussionsforen neue Kunden gewinnen möchten, hier aus Zeitgründen die volle Posting-Anzahl zu erreichen sowie natürlich auch Forex Affiliate Linkspammer, diese meistens nur Kunden über diese Links ködern wollen und dafür pro Abschluss bis zu 500.- Euro (!!!) absahnen. Die Qualität des zu vermittelten Brokers interessiert diese Leute jedoch nicht, die armen Kunden haben dann das Problem, sich mit dem meistens unseriösen Devisen-Broker herum zu ärgern. Sollten es dennoch User darauf anlegen, hier schnelle 10 Postings zu erlangen, um damit dann ihren Link posten zu können, müssen wir diese Personen leider auch enttäuschen, da wir diese sofort löschen werden und mit einer IP-Sperre seitens des Servers versehen werden.

Desweiteren gab es diverse Spezialisten, diese unsere Stichworte-Funktion missbraucht haben und diese mit negativen Keywords "gefüttert" haben, dies dazu führt, dass die Seite in Suchmaschinen schlechter gerankt werden kann. Auch diese Schwachstelle haben wir geschlossen.

Sollte sich also jemand angesprochen fühlen, so tut es uns Leid, wir wollen solche User wie euch hier in unserem Forum nicht haben. Hier geht es um einen seriösen Austausch und Hilfestellungen, Tipps, Strategien zum Thema Forex und Devisenhandel, Aktien-Trading etc. und nicht darum, sich mit schlechten Links zu miesen Forexbrokern die eigenen Taschen voll zu machen.

Viele Grüße,
Euer Forextradingforen.de Team